BTSV Spezialkurs „Problemlösungen beim Tauchen“

29/06/2019

Sporttaucher/innen sollen sich gedanklich auf mögliche Zwischenfälle beim Tauchen einstellen können.
Sie sollen die notwendigen Fertigkeiten besitzen, um Probleme zu vermeiden oder rechtzeitig lösen zu können.

Armin Bäum [ ausbildung@BTSV.de ] bietet daher am 29/06/2019 den Spezialkurs „Problemlösungen beim Tauchen“ in Rastatt an. Der Schwerpunkt der Kurses ist laut VDST-Ordnung SK
• VDST Ausrüstungsempfehlung für Sporttaucher
• Sinnvolle Konfigurationen (Schlauchanordnung und -führung)
• Befestigung von Blei heute (integriert, verschraubt)
• Gasverlust bei Dekompressions-TG (Umkehrzeitpunkt)
• Soforthilfe bei Ausrüstungsproblemen vor und während des Tauchgangs (Regler bläst ab oder zieht Wasser, Manometer bläst ab, Inflator bläst ab, Auslassventile schließen nicht)

Durch den Kurs soll das Zusammenspiel im Team bei Problemlösungen vertieft werden und die eigene routinierte Handhabung der Ausrüstung, sowie die Konfiguration verbessert werden.

Weitere Information findest Du unter: https://btsv.de/index.php/termine-seminare/problemloesungen-beim-tauchen-5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.